Tönnchen backt, Weihnachten!
Schreibe einen Kommentar

Unser Weihnachtsbackbuch

Die meisten von euch wissen es ja schon: Wir haben ein WEIHNACHTS-BACKBUCH geschrieben (das ihr HIER bestellen könnt). Und zwar das aller-, allererste Plüschiebackbuch auf der ganzen Welt (korrigiert mich, wenn ich falschliegen sollte!).

Unsere ganze Familie hat mitgemacht: 2 Nilpferde, 1 gefährlicher & 3 kleine Elche, zwei Schweine, ein Feuerdrache … und unsere Mama als Grafikerin haben daran gearbeitet …

… und so ist in etwa 300 Stunden Arbeit unser erstes eigenes Backbuch entstanden. Pfötchen in Pfötchen haben wir Tag und Nacht daran gearbeitet, unzählige Plätzchenrezepte herausgesucht, ausprobiert und gebacken, abgeschmeckt, gekleckert und weggewischt, fotografiert, gefilmt und getextet. Und unsere Mama hat dann ein richtiges Buch darauf gemacht, das wir haben drucken lassen (von unserem eigenen Taschengeld, versteht sich!).

Und es ist soooooo schön geworden! Wir waren ganz aus dem Häuschen, als es endlich, endlich da war!

Was uns auch ganz stolz gemacht hat:

Wir waren sogar in der Zeitung!

Eine nette Dame vom Kölner Stadtanzeiger war bei uns, hat mit uns Plätzchen gegessen und uns (und unsere Mama) interviewt. Und sie hat einen ganz tollen Artikel über uns geschrieben!


Hier nochmal die harten Fakten:

Tönnchen backt für Weihnachten – das Plüschiebackbuch
von Tönnchen & Wencke S.
Hardcover-Ausgabe in streng limitierter Auflage
49 weihnachtliche Lieblingsrezepte auf 104 liebevollst gestalteten, farbigen Seiten

Und, das versteht sich: Jedes Buch wird von uns persönlich pfötchensigniert!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.